Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Altes Forum:
http://sr-xt-500.de/phpBB2023/viewforum.php?f=5
Antworten
Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 367
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von Lindi » Di 30. Jun 2020, 18:50

Siehe Titel. Wir stehen grad in dem Eck und warten aufs Essen to go. Da kam mir diese Frage in den Sinn.
Viele Gryße

Dirk

Benutzeravatar
KLG
Beiträge: 11
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 13:53

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von KLG » Di 30. Jun 2020, 20:17

Das waren noch Zeiten.....
---es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit--.

63 na und

Benutzeravatar
XT-Oli
Beiträge: 46
Registriert: So 28. Feb 2016, 17:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von XT-Oli » Di 30. Jun 2020, 21:41

Hi ihr 2,
gibt es leider nicht mehr. War ne schöne Zeit, vielleicht kann man mal für Sonntags einen Termin ausmachen und dann mal schauen wer alles kommt.
Geht bei mir allerdings frühstens ab August.
Gruß
Oli

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 367
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von Lindi » Mi 1. Jul 2020, 07:04

:Machmalgryße :thumb:
Viele Gryße

Dirk

Bulldog2011
Beiträge: 65
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 22:29
Wohnort: Katzenelnbogen

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von Bulldog2011 » Mi 1. Jul 2020, 07:33

Habt ihr Info vom Hauni? Sind anscheinend so einige nicht mehr aktiv...
Never change a running system

Benutzeravatar
kommmschmit
Beiträge: 494
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 17:33
Wohnort: Eberbach am Neckar

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von kommmschmit » Mi 1. Jul 2020, 07:56

Tja, da ist einiges kaputt gegangen. Hauni und Regina, Alex und Claudia... :plärr:
Ich ärgere mich nicht
und wenn ich verrecke vor Zorn (mein Lebensmotto) :thumb:

T. Au
Beiträge: 548
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:44
Wohnort: Nördlicher Pfälzer Wald

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von T. Au » Mi 1. Jul 2020, 08:35

...deshalb hört man nix mehr von.... :gruebel:
Nutze und Lebe Jeden Tag! :T:
"Patina kann'st net poliere"

Benutzeravatar
aenz
Beiträge: 260
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 08:49
Wohnort: Emden-Oldenburch-Dublin-Oldenburch
Kontaktdaten:

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von aenz » Mi 1. Jul 2020, 10:13

Hauni fährt schon seit Jahren keine SR mehr, Gespann fährt er noch, ist aber in den einschlägigen Foren nicht mehr so wirklich aktiv.
Munterhalten!
aenz

Manne2
Beiträge: 30
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 22:58
Wohnort: Fürth

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von Manne2 » Mi 1. Jul 2020, 22:13

KLG hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 20:17
Das waren noch Zeiten.....

...wo wir von Ascheberg aus zum Hegau gefahren sind. :yahoo:

Waren damals über 30 SR`s. Und ich glaub eine XT :thumb:
Der mit den Pins tanzt.

Benutzeravatar
KLG
Beiträge: 11
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 13:53

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von KLG » Mi 1. Jul 2020, 23:27

Ja Hegaublick ...
---es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit--.

63 na und

Benutzeravatar
kommmschmit
Beiträge: 494
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 17:33
Wohnort: Eberbach am Neckar

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von kommmschmit » Do 2. Jul 2020, 08:50

Manne2 hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 22:13
KLG hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 20:17
Das waren noch Zeiten.....

...wo wir von Ascheberg aus zum Hegau gefahren sind. :yahoo:

Waren damals über 30 SR`s. Und ich glaub eine XT :thumb:
Touren für jeden, nicht nur für Selbstdarsteller und verkappte Rennfahrer. Da haben einige das Motorradfahren erst so richtig gelernt. Zumindest das "aufeinander Rücksicht nehmen". Das waren für mich die schönsten Gruppentouren überhaupt. :thumb:
Ich ärgere mich nicht
und wenn ich verrecke vor Zorn (mein Lebensmotto) :thumb:

Benutzeravatar
KLG
Beiträge: 11
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 13:53

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von KLG » Do 2. Jul 2020, 09:14

Das stimmt. Und dann die Schrauberei unterwegs, weil ihrgend eine SR mal wieder was verloren hat.
---es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit--.

63 na und

T. Au
Beiträge: 548
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:44
Wohnort: Nördlicher Pfälzer Wald

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von T. Au » Do 2. Jul 2020, 10:21

Könnte man ja wieder beleben .....
Nutze und Lebe Jeden Tag! :T:
"Patina kann'st net poliere"

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 367
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von Lindi » Do 2. Jul 2020, 14:26

Wer ist denn in der Ekke ortskundig?
Viele Gryße

Dirk

T. Au
Beiträge: 548
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:44
Wohnort: Nördlicher Pfälzer Wald

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von T. Au » Do 2. Jul 2020, 15:29

Der Ekke? :rofl:
Nutze und Lebe Jeden Tag! :T:
"Patina kann'st net poliere"

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 367
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von Lindi » Do 2. Jul 2020, 16:34

:mrgreen:
Viele Gryße

Dirk

Benutzeravatar
XT-Oli
Beiträge: 46
Registriert: So 28. Feb 2016, 17:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von XT-Oli » Do 2. Jul 2020, 21:46

Ich wüsste da auch was wo wir rumfahrn könnten. Hab jetzt mal in meinen Kalender geschaut, frühesten mitte September, falls da die SR Fahrer noch fahrn. :mrgreen:

Gruß
Oli

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 367
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von Lindi » Fr 3. Jul 2020, 21:27

Kann sein, dass ich morgen früh noch mal kurz dort rumknattere (->Burghaun)
Viele Gryße

Dirk

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 367
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von Lindi » Sa 4. Jul 2020, 18:13

Jedenfalls die Burg Hauneck bei Oberstoppel steht noch. Müssten mal ein paar Bäume stutzen, dann würde man sie von unten sehen. Sehr nett, nette "Ersatzburg" bspw. ;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Lindi am Sa 4. Jul 2020, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Gryße

Dirk

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 367
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von Lindi » Sa 4. Jul 2020, 18:17

TEIL 2
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Gryße

Dirk

Benutzeravatar
ekke
Beiträge: 27
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 19:21
Wohnort: Kahl bei AB

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von ekke » So 5. Jul 2020, 17:54

Hätte auch nix dagegen die Sonntagstouren wieder zu beleben! Fahre auch gerne als Guide vorneweg. Aber wie Oli schon schreibt...... die Terminfindung! Vielleicht mach ich hier einfach mal nen Vorschlag (Treffpunkt, grobe Richtung, etc) und dann schauen wir was geht. Lohneswerte Tourenvorschläge werden gerne angenommen.
@Lindi: Hab was für dich vom Oli im Sölkgepäck!
SR500 2J4 Bj. 81, XT600 43F, Bj. 85, XT500 1U6 Bj. 79, XT660Z Bj. 2011

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 367
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von Lindi » So 5. Jul 2020, 18:50

:thumb: (2x)
Viele Gryße

Dirk

Benutzeravatar
MartinV
Beiträge: 88
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 18:26
Wohnort: Würzburg

Re: Gibt's eigentlich die Haunitour noch?

Beitrag von MartinV » Mo 6. Jul 2020, 22:18

Da wär ich auch gern mal wieder dabei .... :dance:

Grüße aus WÜ

MartinV

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast