Wunderlich Sitzbank Modelle

Technische Diskussionen - d.h. hier bitte nur jeweils Beiträge zum eigentlichen Thema hinterlegen. Mit anderen Worten: keine Beleidigungen oder sonstige persönliche Angriffe "unter der Gürtellinie" posten. Auch Zerreden einzelner Anfragen ist nicht gewünscht. Wer etwas zum Thema beitragen möchte, soll das gerne tun. Wer nur einen lustigen Kommentar oder ähnliches absondern möchte, kann das gerne woanders erledigen. Beiträge, die nicht themenbezogen sind, werden ohne Ankündigung gelöscht.
altes Forum : http://sr-xt-500.de/phpBB2023/viewforum.php?f=2
Antworten
Benutzeravatar
thema
Beiträge: 49
Registriert: So 13. Mai 2018, 11:16
Wohnort: 01737 / 02956

Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von thema » Di 9. Jul 2019, 12:01

Hallo,

gab es von Wunderlich verschiedene Sitzbänke? Ich frage wg. dem 2j4 Heckbügel. Meine blecherne 2j4 Grundplatte ist hübsch gerissen.

Danke

Grüße

Uwe

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2339
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von rei97 » Di 9. Jul 2019, 12:44

Also:
Die Grundplatte meiner 2J4 war beim Erwerb 2002 auch mehr Blätterteig als Blech. Ich hab das Teil erstmal strahlen lassen und dann Risse und Löcher Tombak gelötet. Dosenblechstreifen waren mit von der Partie. Danach ging das Teil zum Flammverzinken. Der schwarze Spraydosenlack war nur Kosmetik.
Der Wunderlich Bezug und der von Tante Louise waren top von der Passform , der von Kedo eher lappich. Alle ließen sich perfekt mit Pattex fixieren, wenn man die Wartezeiten einhält und dann mit dem Gummihammer fest macht. Die Oschinoolhaken gab es ja nicht mehr. Von der Tackerlösung der 48T Grundplatte halte ich nicht viel. Dann gehts los mit den Halteösen der 2J4 Heckplatte, die meist versprödet und weggebrochen sind. Da alles im Verborgenen liegt, gehen Reps mit GFK.
Regards
Rei97

dreckbratze
Beiträge: 461
Registriert: So 21. Feb 2016, 21:23
Wohnort: 75382 althengstett - ottenbronn

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von dreckbratze » Di 9. Jul 2019, 17:53

und, gibt es jetzt verschiedene stitzbänke von wunderlich?

Benutzeravatar
Emmpunkt
Beiträge: 124
Registriert: Fr 22. Sep 2017, 14:19
Wohnort: Nümbrecht

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von Emmpunkt » Di 9. Jul 2019, 22:16

rei97 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 12:44
Alle ließen sich perfekt mit Pattex fixieren, wenn man die Wartezeiten einhält und dann mit dem Gummihammer fest macht. Die Oschinoolhaken gab es ja nicht mehr. Von der Tackerlösung der 48T Grundplatte halte ich nicht viel.
Regards
Rei97
Ich hatte meine Bank auch geschweißt und danach verzinnt.
Beim verzinnen hab ich direkt Reißzwecken für den Bezug mit eingelötet. Man muss aber die Blechdinger nehmen, nicht die mit dem Nagel.
Die Wölbung muss man vorher plattklopfen...

Hat jetz aber auch nichts mit Wunderlich zu tun :pointer:
Dat is en dampfmaschin

oildrop
Beiträge: 5
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 14:42

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von oildrop » Mi 10. Jul 2019, 06:00

Hi,
mir sind 2 verschiedene in Erinnerung. Einmal die bekannte kurze Version (1,5-sitzer) und eine längere. Die sah von der Länge wie die original aus,
nur mit glattem Bezug. Vorne etwas flacher und im Soziusbereich irgendwie komisch üppig gepolstert. Ob die auf die SR mit Bügel past???
Grüße

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 336
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von Lindi » Mi 10. Jul 2019, 08:27

Was ich anbieten kann ist, meine 1½-Wunderlich-Bank auf einen 78er Rahmen mit Bügel zu legen um zu sehen, ob das passt. War es das, was Du wissen wolltest?
Viele Gryße

Dirk

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2339
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von rei97 » Mi 10. Jul 2019, 10:02

Also:
Wer es nun genau wissen will incl. Verbautips:
http://rei97.de/pdf/Yamaha-Wunderlich.pdf
Auf Seite 81-82
Musste den alten Katalog erst aus meinem Datenspeicher rauswurschteln.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 336
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von Lindi » Mi 10. Jul 2019, 12:30

Interessant! D-Mark - Preise, nehme ich an.
Screenshot_20190710_122806.jpg
Dann brauche ich auch nicht klettern
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Gryße

Dirk

Benutzeravatar
thema
Beiträge: 49
Registriert: So 13. Mai 2018, 11:16
Wohnort: 01737 / 02956

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von thema » Mi 10. Jul 2019, 13:29

Genau das ist die Antwort.

Danke

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 336
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von Lindi » Mi 10. Jul 2019, 20:15

Abgarnieren, sandstrahlen, mit GFK oberseitig laminieren und lackieren (diesmal mit Grundierung) und wieder zusammenbauen. Eigentlich Winterarbeit vorm Kamin.
Viele Gryße

Dirk

Benutzeravatar
oskarklaus
Beiträge: 72
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:09
Wohnort: 70469 Stuttgart

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von oskarklaus » Mi 10. Jul 2019, 20:41

Nun ja wenn er sich das nicht zutraut ich mache so was, dann aber gepolstert anliefern, zum Maße abnehmen.
Grüße Klaus

Benutzeravatar
Spätstarter
Beiträge: 487
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 09:01
Wohnort: Heckengäu

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von Spätstarter » Fr 12. Jul 2019, 23:48

von den ganzen wunderlichen Genialitäten halte ich die Sitzbank eindeutig für die sinnvollste.
Wunderlicher_Comfort.jpg
Das sagt mir mein von der Ténéré verwöhnter Achtersteven. Heute ~ 120 km, davon ~ 25 auf Kopfsteinpflaster.
Zum Elefantenboy (Seite 193) muss ich nichts schreiben.

Zum Rest des damaligen Angebots.
Die DDS ist imho flüssiger als flüssig.
Der CoolBlock Ölkühler ist witzlos, 80-100 °C mit oder ohne dem Schwindel. 2012 demontiert, liegt seither im Keller.
Ölpumpentester: Eine durchgebohrte M5 mit gelöteter Mutter in der Mitte auf dem Ölfilterdeckel (an Stelle des Entlüftungsschräubchens) und 2 m Schläuchlein mit 6mm Durchmesser leisten dasselbe.
Steuerkettenspannerverschlussschraube, die sind brauchbar.

Sorry, für's abschweifen. Also ich kenne nur die eine Wunderliche und die ist wie empfohlen montiert. 2009 passte sie mit dem oschinoolen Bügel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:spaeti:

Benutzeravatar
Lindi
Beiträge: 336
Registriert: So 28. Feb 2016, 21:49
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Wunderlich Sitzbank Modelle

Beitrag von Lindi » Sa 13. Jul 2019, 00:45

1½ und 2
Viele Gryße

Dirk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste