XT Nachfolger ...

Antworten
Benutzeravatar
Foa
Beiträge: 890
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:37
Wohnort: 753**

XT Nachfolger ...

Beitrag von Foa » Di 24. Mär 2020, 14:49

Hier mal was neues von Mash-Motor
X-Ride 650 1.jpg.jpg
X-ride 2.jpg
X-Ride 650.jpg
Einzylinder Luft-Ölgekühlt
644ccm 40PS bei 6000u/min
Gewicht 163kg
Tank 12 Liter
Sitzhöhe 78cm

Muß ich mir mal beim Händler ansehen, gefällt mir auf den Bildern :lick:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß der Frank...

Heut nemme un morga net glei... :wink:

Stell dir mal vor die anderen hätten recht :gruebel:

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2470
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: XT Nachfolger ...

Beitrag von rei97 » Di 24. Mär 2020, 15:19

Also:
Bei allem Begehr hat die Kiste zu viele Ventile.
Vor Allem graust mir vor den Ofenrohrnachrüstkrümmern und der folgenden Trappgeneration.
Das ist schlimmer als es bei der Ur-XT500 je kommen konnte.
Die Preise der Ur-XT steigen dzt wegen der Krise nicht mehr so arg, aber warten lohnt sich.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
Foa
Beiträge: 890
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:37
Wohnort: 753**

Re: XT Nachfolger ...

Beitrag von Foa » Di 24. Mär 2020, 15:30

Ach ich finde den Auspuff dafür dass er an einem 2020 Modell dran ist gar nicht so schlimm...

aber wie gesagt ich möchte mir das im Orginal ansehen.... :P

und die Ventile, naja was solls man/n fährt ja keine 10000km mehr pro Jahr :gruebel:

Kaufen werd ich eh nix im Gegenteil vermtl. werde ich eine XT sogar verkaufen oder auch ne SR dazu .... :gruebel:
Gruß der Frank...

Heut nemme un morga net glei... :wink:

Stell dir mal vor die anderen hätten recht :gruebel:

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2470
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: XT Nachfolger ...

Beitrag von rei97 » Di 24. Mär 2020, 15:57

Also:
Arthtitis?
Wenn ja, hast Du mein volles Verständnis.
Wenn nein... Flemm nach vielen Jahren Freude?
Irgendwann wird das Rollatorracingteam abtreten.
Nicht Jeder , aber so Mancher
Regards
Rei97

Benutzeravatar
Foa
Beiträge: 890
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:37
Wohnort: 753**

Re: XT Nachfolger ...

Beitrag von Foa » Di 24. Mär 2020, 17:53

Nö meine körperliche Verfassung ist gut, die Dinger stehen einfach zu viel rum und für wen soll ich die aufheben :gruebel:

Mein Sohn braucht sowas nicht :-#

und Wikingergrab also auf dem Pferd sitzend is nich, vor allem nicht bei 6 Zweirädern ne sind ja 7 :peace:
Gruß der Frank...

Heut nemme un morga net glei... :wink:

Stell dir mal vor die anderen hätten recht :gruebel:

Benutzeravatar
XTfant
Beiträge: 228
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 10:51
Wohnort: 66503 immer noch tiefste Pfalz

Re: XT Nachfolger ...

Beitrag von XTfant » Di 24. Mär 2020, 19:26

Foa hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 15:30
Ach ich finde den Auspuff dafür dass er an einem 2020 Modell dran ist gar nicht so schlimm...

aber wie gesagt ich möchte mir das im Orginal ansehen.... :P

und die Ventile, naja was solls man/n fährt ja keine 10000km mehr pro Jahr :gruebel:

Kaufen werd ich eh nix im Gegenteil vermtl. werde ich eine XT sogar verkaufen oder auch ne SR dazu .... :gruebel:
Grummel :motz: :base: Geht gar nicht. Das habe ich dir schon lang und breit erklärt.

So und zur Mash oder zur Fantic 500 in rot (die mir gut gefallen hat)
Sehen beide gut aus. Aber als ich die Fantic in live gesehen habe, war ich irgendwie enttäuscht.
Plastiktank. Alles aus Plastik. Wenn ein Umfaller oder ein Sturz, wird es seeeeehr teuer. Und in fünf, maximal 10 Jahren kannst Du dir die Ersatzteile schnitzen gehen...

Bleib lieber bei dem, was Du hast. Und bloß nicht verkaufen.
Kirsten
:peace:

Benutzeravatar
Foa
Beiträge: 890
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:37
Wohnort: 753**

Re: XT Nachfolger ...

Beitrag von Foa » Di 24. Mär 2020, 20:12

Also ist zwar ab vom Thema aber bevor sie meine Nachkommen mal verschenkt, verkauf ich die Teile.
Nicht gleich Morgen ab irgendwann... :gruebel:
Gruß der Frank...

Heut nemme un morga net glei... :wink:

Stell dir mal vor die anderen hätten recht :gruebel:

Benutzeravatar
fpg
Beiträge: 509
Registriert: So 28. Feb 2016, 17:16

Re: XT Nachfolger ...

Beitrag von fpg » Mi 25. Mär 2020, 12:30

Moin,

...sieht nach einem yamaha bzw. Minarelli-motor aus.... ah... quatsch .. honda... das is der olle domi-pott....

der fpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast