Gummilippe im Kupplungsdeckel defekt...

Technische Diskussionen - d.h. hier bitte nur jeweils Beiträge zum eigentlichen Thema hinterlegen. Mit anderen Worten: keine Beleidigungen oder sonstige persönliche Angriffe "unter der Gürtellinie" posten. Auch Zerreden einzelner Anfragen ist nicht gewünscht. Wer etwas zum Thema beitragen möchte, soll das gerne tun. Wer nur einen lustigen Kommentar oder ähnliches absondern möchte, kann das gerne woanders erledigen. Beiträge, die nicht themenbezogen sind, werden ohne Ankündigung gelöscht.
altes Forum : http://sr-xt-500.de/phpBB2023/viewforum.php?f=2
Antworten
Bilbo01
Beiträge: 98
Registriert: So 28. Mai 2017, 23:09

Gummilippe im Kupplungsdeckel defekt...

Beitrag von Bilbo01 » Fr 15. Sep 2017, 15:53

Hallo,

habe mir einen gebrauchten Kupplungsdeckel besorgt, weil meiner ziemlich "blumig" ist. Beim Abschaben der alten Dichtung habe ich mir die kleine runde Dichtlippe verletzt (s. Bild). Wozu ist die da und wie wichtig ist diese? Kann man die einfach so aus dem alten Deckel nehmen und in den neuen stecken? Gibt es die irgendwo neu zu kaufen?

Gruß, Eckhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2177
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Gummilippe im Kupplungsdeckel defekt...

Beitrag von rei97 » Fr 15. Sep 2017, 17:52

Also:
Dieses Teil treibt man mir einem schmalen Schraubendreher hoch (raus) ohne den Rand zu verletzen.
Dann können Dichtungsreste mit dem Cuttermesser elegant abgeschabt werden.
Ein beschädigtes Teil ersetzt man bei Kedo. Nr: 7595
Regards
Rei97

Mattes-do
Beiträge: 63
Registriert: Di 13. Sep 2016, 11:08

Re: Gummilippe im Kupplungsdeckel defekt...

Beitrag von Mattes-do » Fr 15. Sep 2017, 22:18

Dieses von Dir nachgefragte Teil nennt man auch Wellendichtring oder auch Simmerring und ja er ist sehr wichtig.

Gruß,
Mattes

Benutzeravatar
MartinV
Beiträge: 57
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 18:26
Wohnort: Würzburg

Re: Gummilippe im Kupplungsdeckel defekt...

Beitrag von MartinV » Fr 15. Sep 2017, 22:22

Bilbo01 hat geschrieben:
Fr 15. Sep 2017, 15:53
Wozu ist die da und wie wichtig ist diese?
Das "Ding" ist ein Ventil, das den Ölrücklauf in den Motor verhindern soll.
Schau mal hier: http://motorang.com/bucheli-projekt/kugelventil.htm

Gruß, MartinV

Bilbo01
Beiträge: 98
Registriert: So 28. Mai 2017, 23:09

Re: Gummilippe im Kupplungsdeckel defekt...

Beitrag von Bilbo01 » Sa 16. Sep 2017, 00:03

Danke für eure Antworten! Jetzt habe ich blöderweise gerade heute bzw. gestern bei Kedo bestellt, grmpf... Hatte dort zwar nachgesehen, aber wusste nicht, wie das Teil heißt... Nun denn.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste