Motor2

Technische Diskussionen - d.h. hier bitte nur jeweils Beiträge zum eigentlichen Thema hinterlegen. Mit anderen Worten: keine Beleidigungen oder sonstige persönliche Angriffe "unter der Gürtellinie" posten. Auch Zerreden einzelner Anfragen ist nicht gewünscht. Wer etwas zum Thema beitragen möchte, soll das gerne tun. Wer nur einen lustigen Kommentar oder ähnliches absondern möchte, kann das gerne woanders erledigen. Beiträge, die nicht themenbezogen sind, werden ohne Ankündigung gelöscht.
altes Forum : http://sr-xt-500.de/phpBB2023/viewforum.php?f=2
Antworten
Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2436
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Motor2

Beitrag von rei97 » Di 31. Dez 2019, 14:00

Also:
Heute kam die Ritzelabdeckung und wurde mal dran gespaxt.
Das Teil muss noch durch die Schalle und ein Ritzel kommt auch noch drauf, dann ist der P&P Supermotor mit 0km fertig.
Regards
Rei97
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT24/ ... 24-018.JPG
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT24/ ... 24-019.JPG
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT24/ ... 24-022.JPG

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2436
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Motor2

Beitrag von rei97 » Fr 24. Jan 2020, 13:28

Also:
Mal wieder die Auswahl einen Eigenmotor SR oder XT aufzubauen.
Es soll ein XT Motor werden mit der Nummer 1E6*196545
von einer GB 'damaged bike'
Egal , das sieht nach 1U6 aus und nun wird der Block aufbereitet.
Regards
Rei97
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25001.JPG
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25002.JPG
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25003.JPG
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25004.JPG
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25005.JPG
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25006.JPG
Wie schafft man so was :dontknow:
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25007.JPG

Benutzeravatar
kommmschmit
Beiträge: 467
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 17:33
Wohnort: Eberbach am Neckar

Re: Motor2

Beitrag von kommmschmit » Mo 27. Jan 2020, 09:06

Wo rohe Kräfte sinnlos walten...... :argh: :shocked:
Ich ärgere mich nicht
und wenn ich verrecke vor Zorn (mein Lebensmotto) :thumb:

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2436
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Motor2

Beitrag von rei97 » Mi 29. Jan 2020, 17:23

Also:
Schon sind wir ein Wochenende weiter.
Der Block ist mit den gesichteten Teilen wieder beisammen.
Eine Liste der Fehlteile ist schon beisammen aber noch nicht adressiert.
Wohlgemerkt...
Es ist keine Renovierung, sondern ein Neuaufbau aus Bestandsteilen.
Das ist weitaus aufwendiger, aber ich will so langsam meinen Schrank leeren.
Das bedeutet, daß die Bestehenden und Neuaufbauten die Letzten sein werden.
Ich habe jetzt noch 1+2 XT Motore und einen SR 48T Motor und dann ist Schluss.
Aufarbeitungen gehen evtl noch.
Regards
Rei97
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25008.JPG
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25009.JPG
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25010.JPG
http://rei97.de/bilder/motor/EigenXT25/E25011.JPG

Benutzeravatar
SR-Klaus
Beiträge: 63
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 20:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Motor2

Beitrag von SR-Klaus » Do 30. Jan 2020, 23:32

sauber, sauber, ... viel Spaß noch damit.
Fuhrpark: 3x SR 500 (1980, 1981, 1992), XT 500 (1988)

KompressorMike
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 14:02
Wohnort: Kisdorf
Kontaktdaten:

Re: Motor2

Beitrag von KompressorMike » Fr 31. Jan 2020, 11:21

Moin warum hast Du die Kurbelwellenlager so voll Fett gestrichen ?
Gruß Michael

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2436
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Motor2

Beitrag von rei97 » Fr 31. Jan 2020, 13:15

Also:
Wenn man C3 Lager kaufen will, dann gibt es Offene, teilweise geschlossene oder komplett Abgedeckelte (ca 3gFett).Das ist bei dem Einsatz an der Kurbelwelle wurscht, Hauptsache es sind Markenlager (SKF oder FAG)
Rate mal, welche ich kaufe.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2436
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Motor2

Beitrag von rei97 » Mo 3. Feb 2020, 12:50

Also:
Um Missverständnissen vorzubeugen, 2 Infos.
1. Ein Block der dicht ist, keine Geräusche Kupplung /Getriebe, einwandfreies Topend bei guter Funktion aufweist, wird normalerweise nicht gespalten. Sollte vormals Wasser in der Limaseite gewesen sein, und da im Bereich zw. Wedi und Konus der Lima die Kurbelwelle rostig sein, sowie kein Ölschwitz um den Wedi , muss da gar nichts geschehen. Das ist und bleibt bei dem 2lippigen Wedi dicht. Jedes Tätigwerden kann recht teuer für die Optik, ohne Kundennutzen werden.
2. Bei allen Fotos der Renovierungen taucht normalerweise ein SR-Polrad auf der Limaseite auf. Das ist nur ein Dummy, um den Motor beim Aufbau durchdrehen zu können. Danach liegt es bis zum nächsten SR/XT Motor auf der Werkbank. Nur wenn auf der Teilezusammenfassung eine Lima auftaucht und in den Bildern die Kabel sichtbar sind, ist auch eine drin. Bei Tauschmotoren verbaue ich natürlich die Eignerlima, wenn sie IO ist. Der nächste Tauschmotor hat demnach erstmal Keine. Ich hoffe das klärt.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2436
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Motor2

Beitrag von rei97 » Fr 14. Feb 2020, 12:24

Also:
Habe heute mal das letztverbliebene Rückschlagventil in den Kupplungsdeckel des aktuellen XT Motors verbaut. Ich versuche dann den Bestand von 0 wieder zu erhöhen, aber Kedo kann dzt nicht liefern.
Naja, dann das WWW absuchen...Überall tote Hose. Das Teil 583-13113-00 ist meist vergriffen.
In einer mir bekannten Quelle gab es noch 6 Stück. Habe mal alle abgegriffen, weil ich befürchte, daß die Nachfertigung deutlich teurer wird...s. Unterbrecher XT und Steuerkettengleitschiene.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
Foa
Beiträge: 860
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:37
Wohnort: 753**

Re: Motor2

Beitrag von Foa » Fr 14. Feb 2020, 12:47

Gibt es überhaupt wieder Unterbrecher die was taugen :gruebel:
Gruß der Frank...

Heut nemme un morga net glei... :wink:

Stell dir mal vor die anderen hätten recht :gruebel:

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2436
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Motor2

Beitrag von rei97 » Fr 14. Feb 2020, 12:58

Also:
Was die bei Kedo ( 40004KD für 22,50€) taugen, weis ich nicht, aber die hatten mal einen echten Durchhänger in der Qualität und dann keinen Nachschub. Original ist im Preis prohibitiv 49€. Ich habe mir noch vorher einen Stall voll DAIICHI 583-81621-50 gesichert, weil ich das Desaster kommen sah.
Regards
Rei97

Benutzeravatar
Foa
Beiträge: 860
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:37
Wohnort: 753**

Re: Motor2

Beitrag von Foa » Fr 14. Feb 2020, 13:25

Da fäll mir grad ein dass ich in den 80igern mal welche für die BMW gekauft habe, muß nur suchen wo die liegen :gruebel:
Gruß der Frank...

Heut nemme un morga net glei... :wink:

Stell dir mal vor die anderen hätten recht :gruebel:

Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2436
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Re: Motor2

Beitrag von rei97 » Sa 15. Feb 2020, 12:10

Also:
Die passen aber bei der XT nicht und bei der BMW bliebe ja dann noch die Hallgeberbox.
Regards
Rei97

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast