Hüftsteak

Hier kann jeder user mal vorstellen, was ihm so an leckeren Gerichten vorschwebt. Das ist halt so eine Marotte des Foreneigners, der auch gerne aus den Küchen Anderer dazulernt.
Antworten
Benutzeravatar
rei97
Administrator
Beiträge: 2642
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:28
Wohnort: 73770
Kontaktdaten:

Hüftsteak

Beitrag von rei97 » Mi 26. Aug 2020, 13:07

Also:
Simmentaler Rind ist wohl ein Begriff und so ein Stück Hüftsteak gab es.
Dazu neue Kartoffeln vom Lieblingsbiobauern und eigene dunkelrote Tomaten, dazu etwas Butter, Pfifferlinge und ein cotes du rhone :mjam:
Regards
Rei97
Hüftsteak.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
tomster1965
Beiträge: 210
Registriert: Do 3. Mär 2016, 11:46

Re: Hüftsteak

Beitrag von tomster1965 » Do 3. Sep 2020, 14:52

Sieht lecker aus, aber Steak unter 600g ist Carpaccio :pointer:

Benutzeravatar
SRatte
Beiträge: 608
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 15:15
Wohnort: 764*

Re: Hüftsteak

Beitrag von SRatte » Do 3. Sep 2020, 20:08

tomster1965 hat geschrieben:
Do 3. Sep 2020, 14:52
Sieht lecker aus, aber Steak unter 600g ist Carpaccio :pointer:
oder Gulasch (ein Stück) :mrgreen:

Aber der Helmut achtet halt auf seine Linie...was ich eigentlich auch machen sollte

Benutzeravatar
tomster1965
Beiträge: 210
Registriert: Do 3. Mär 2016, 11:46

Re: Hüftsteak

Beitrag von tomster1965 » Fr 4. Sep 2020, 16:44

Ich sollte auch. Aber low carb ist doch mit viel Fleisch, dachte ich :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
zimmi
Beiträge: 122
Registriert: Di 28. Aug 2018, 11:04
Wohnort: öschdliche Oooschdalb

Re: Hüftsteak

Beitrag von zimmi » Di 8. Sep 2020, 13:37

Auch Kurven sind Linien, irgendwie, kwasi... :pointer:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast